VORTEILE DES ENGLISCHSTUDIUMS
By Hebe Adventures
-
11/09/22
...

Niemand kann, dass Englisch die dominanteste Sprache der Welt ist . Menschen mit gutem Englisch haben viele Vorteile gegenüber denen mit schlechtem Englisch, und diese Vorteile werden im Laufe der Zeit nur noch zunehmen. Das sind die Vorteile des Englischlernens :

  1. mehr Geld verdienen

Wenn Ihr Englisch gut ist, können Sie mehr Beschäftigungsmöglichkeiten und höhere Gehälter haben. Wenn Sie eine Jobsuche-Website besuchen, werden Sie feststellen, dass die meisten Jobs gute Englischkenntnisse erfordern.

Menschen mit gutem Englisch verdienen unter sonst gleichen Bedingungen mehr als Menschen mit schlechtem oder gar keinem Englisch. Beispielsweise erhält eine Krankenhausangestellte einen monatlichen Bonus zusätzlich zu ihrem Grundgehalt, nur weil sie beim Englischtest gut abgeschnitten hat.

Auch wenn Sie nicht auf Jobsuche sind, kommen Ihnen gute Englischkenntnisse finanziell zugute. Ein weiteres Beispiel: Wenn Sie ein Freiberufler sind, der gut auf Englisch schreiben kann, können Sie Ihre Dienstleistungen über freiberufliche Websites wie Fiverr oder Upwork verkaufen, anstatt über lokale. Auf diese Weise erreichen Sie ein größeres Publikum, erhalten mehr Arbeit und verdienen mehr!

Eine weitere Quelle, an der Sie mehr Geld verdienen können, ist YouTube. Sie können mehr Geld verdienen, wenn Sie Videos in diesem sozialen Netzwerk auf Englisch aufnehmen, da Sie ein größeres Publikum erreichen, als wenn Sie die Videos in Ihrer Muttersprache erstellen. Außerdem werden Videos auf Englisch besser bezahlt als in jeder anderen Sprache.

  1. Mehr Karrieremöglichkeiten

Gute Englischkenntnisse öffnen neue Türen in der Arbeitswelt .

Mit sehr guten Englischkenntnissen können Sie möglicherweise Englischlehrer, privater Englischlehrer, Reiseleiter oder Übersetzer werden. Du kannst einen dieser Jobs nebenbei annehmen oder ihn zu deiner Haupteinnahmequelle machen.

Ihr Englisch muss nicht einmal perfekt sein , um Sie für diese Jobs zu qualifizieren. Manchmal reicht ein leicht überdurchschnittliches Englischniveau aus.

Auch wenn Ihr Englisch nicht so gut ist, können Sie Kindern Englisch beibringen, Reiseleiter sein oder es in Ihre Muttersprache übersetzen. Sie müssen nur sicherstellen, dass Ihr Englisch überdurchschnittlich ist.

  1. Zugang zu mehr Wissen und Informationen

Heute findet man Informationen zu fast allem. Es gibt Bücher, Artikel, Videos, Audioshows, Online-Kurse und Podcasts zu allen erdenklichen Themen.

Aber hier ist die Sache: Die meisten dieser Informationen sind auf Englisch .

Wenn Sie Englisch nicht gut lesen oder hören können, haben Sie daher nur Zugang zu einer begrenzten Menge an Informationen.

Wenn Sie beispielsweise ein Website-Eigentümer sind, müssen Sie manchmal online nach Möglichkeiten suchen, um Probleme mit Ihrer Website zu beheben, die mit WordPress-Software erstellt wurde. Es kann jedoch schwierig sein, nützliche Informationen über WordPress in Ihrer Muttersprache zu finden.

Aber wenn Sie auf Englisch danach suchen, wird die Aufgabe viel einfacher, weil es viel mehr Informationen auf Englisch gibt.

Wenn Sie über gute Lese- und Hörfähigkeiten in Englisch verfügen, haben Sie einen großen Vorteil, da Sie Zugang zu einer riesigen Informationsquelle haben .

  1. global kommunizieren

Wenn Ihr Englisch gut ist, können Sie sich mit Menschen aus der ganzen Welt verständigen . Dies ist in allen möglichen Situationen nützlich.

Noch ein weiteres Beispiel: ein PayPal-Konto, das aus irgendeinem Grund gesperrt wurde, sodass Ihr Geld nicht abgehoben werden kann. Wenn Sie versuchen, sie per E-Mail zu kontaktieren, erhalten Sie keine Antwort, aber wenn Sie Englisch sprechen, können Sie den Kundendienst anrufen, und ich habe die Situation erklärt. Auf diese Weise kann das Problem schnell behoben werden.

Sie können sich mit englischen Diensten wie PayPal, Fiverr, Google Drive, Hostgator (Webhosting) wohl fühlen. Wenn es ein Problem gibt, können Sie es auf Englisch erklären und schnell beheben.

Leider fühlen sich viele Menschen mit diesen Diensten nicht wohl, weil sie sich nicht so gut auf Englisch verständigen können .

  1. Reisen Sie mehr und besser

Besuchen Sie gerne neue Länder? ODER Reisen Sie beruflich ins Ausland?

Wenn ja, wird das Erlernen der englischen Sprache Ihr Leben als Reisender erleichtern .

Englisch ist die am weitesten verbreitete Sprache auf der ganzen Welt. Es ist die beliebteste „Zweitsprache“. Die meisten Menschen entscheiden sich dafür, Englisch nach ihrer Muttersprache zu lernen. In vielen Ländern ist es ein Pflichtfach in der Schule.

Das bedeutet, dass Sie im Ausland eher jemanden finden, der Englisch spricht, als jemanden, der Mandarin-Chinesisch oder Spanisch kann.

Und wie Sie auf einer Karte sehen können, sind englischsprachige Bevölkerungsgruppen stärker auf der ganzen Welt „verstreut“, während Bevölkerungsgruppen, die andere Sprachen sprechen, im Allgemeinen auf ein einzelnes Land oder einen Kontinent beschränkt sind.

Dies macht Englisch zur nützlichsten Sprache zum Lernen .

Wenn Sie gut Englisch sprechen, können Sie ins Ausland reisen, ohne sich allzu viele Gedanken über die Sprachbarriere machen zu müssen. Sie können sicher mit Ausländern kommunizieren, ohne auf Gebärdensprache oder Übersetzungs-Apps zurückgreifen zu müssen.

  1. Genießen Sie Bücher, Filme und Fernsehsendungen auf Englisch

Englischsprachige Kulturen haben viele kreative Werke in verschiedenen Formen hervorgebracht, wie Bücher, Filme und Fernsehsendungen. Wenn Sie über gute Englischkenntnisse verfügen, können Sie diese Kreationen in ihrer Originalsprache genießen : Englisch.

Jetzt denken Sie vielleicht: "Warum sich mit der Originalversion beschäftigen, wenn Sie die übersetzten Versionen genießen können?"

Leider gibt es einige Probleme mit den übersetzten Werken. Einige Phrasen sind nur in der Originalsprache sinnvoll, aber wenn sie wörtlich übersetzt werden, ist diese Übersetzung von schlechter Qualität. Daher ist es wichtig, über gute Englischkenntnisse zu verfügen.

  1. Verbesserte mentale Fitness

Dies ist möglicherweise einer der besten Vorteile des Englischlernens und der am wenigsten überschätzte.

So wie Ihr Körper körperliche Bewegung braucht, um fit zu bleiben, braucht Ihr Gehirn geistige Übung, um wach und gesund zu bleiben .

Und vielen Forschungsstudien zufolge hat das Erlernen von Englisch (oder jeder anderen Sprache) viele Vorteile für Ihre geistige Leistungsfähigkeit .